Hauptmenü

Alsenz, Pfälzisches Steinhauermuseum

Geschichte der Steinhauerei und des Steinmetzhandwerks

Pfälzisches Museum zur Geschichte der Steinhauerei und des Steinmetzhandwerks in einem Fachwerkbau von 1594. Ausstellung zur Geschichte der Steinhauerei und des pfälzischen Sandsteins: Steinhauerwerkstatt - Lapidarium mit Sandsteinexponaten ab der römischen Zeit - Versteinerungen - Gerätschaften - Werkzeuge aus der Steinzeit bis heute - historische Steinhebegeräte - Deutsche Sandsteinmusterschau - Zeitreiseband - Binokular für Steinstrukturenvergrößerung - Sozialgeschichte - Steinhauertechnikerbüro des 19./20. Jh. - Vorführungen zur Technik der Sandsteinbearbeitung und eine Novität aus der Alsenzer Steinhauerzeit des 19./20. Jh. Christbaumständer, kunstvoll aus Sandstein gearbeitet. Vor dem Pfälzischen Steinhauermuseum in den Grünanlagen sind Gemarkungssteine ab dem 18. Jh. zu sehen. Im Sommer Steinhauerkurse und Führungen: Steinhauerrundweg Alsenz und Deutscher Sandsteinpark - Gründung 1995 - . Außerdem Galerie im Pfälzischen Steinhauermuseum mit Ausstellungen, Vorträgen, Lesungen, Alsenzer Mundartlesungen, Fachbibliothek, Fotosammlung, etc.

Öffnungszeiten:
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr (Ostern bis Oktober) sowie an besonderen örtlichen Fest- und Feiertagen.

Marktplatz 4, 67821 Alsenz
Tel.: 06362/3030
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.steinhauermuseum.de

Steinhauermuseum-Alsenz

TIPP: Der Steinhauerrundweg Alsenz führt auf einer Route von ca. 2,5 km Länge an markanten und wichtigen Gebäuden aus der Zeit der Alsenzer Steinhauerei des 19./20. Jahrhunderts vorbei. Der Ausgangspunkt ist am Pfälzischen Steinhauermuseum.

Zurück