Hauptmenü

Obermoschel

ObermoschelObermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz, bekam die Stadtrechte schon vor über 600 Jahren. Malerisch liegt die Stadt zu den Füßen der Burgruine Moschellandsburg. Vielfältige Kulturdenkmäler zeugen von einer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Altstadt, Peterstürmchen, Schuck'sches Haus, Kirchen, Fachwerkhäuser und Marktplatz sind Stationen beim Stadtrundgang. Regelmäßige Nachtwächterführungen laden zum Entdecken der Stadt ein. Vielfältige Wander- und Themenwege (z. B. Geokulturpfad oder Weinlehrpfad) stehen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot. Gästebetten sind ebenfalls vorhanden und die Weingüter in der Stadt laden zur Verkostung ihrer Weine ein. Am 2. Juni-Wochenende steht die Burgruine Moschellandsburg ganz im Zeichen des Mittelalters, denn zu diesem Termin findet das Mittelalterliche Spektakulum statt.

Info:
Stadtbürgermeister Holger Weirich
Am Klausengarten 15, 67823 Obermoschel
Tel 0 63 62 / 33 58

Zurück