Hauptmenü

Ramsen

ramsenRamsen herrlich gelegen, von Wald umgeben, rd. 1000 Jahre alt, ist anerkannter Fremdenverkehrsort. Die Reste des früheren Klosters Ramosa, dienen jetzt dem Forstamt als Wohnsitz. Vielfältige Freizeit- und Wandermöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten sind vorhanden, so z. B. Kneipp-Anlagen am Kleehof und Eiswoog, Badeweiher Eiswoog, Klosterhof, Stumpfwaldbahn, Schützenhaus, Prot. und Kath. Kirche, Puppenhaus an Eiswoog. Gasthöfe und Restaurants laden zur Einkehr ein. Zum Übernachten stehen Gästebetten und Ferienwohnungen zur Verfügung. Gäste können Ramsen auch mit der Bahn erreichen

Weitere Informationen:
Ortsgemeinde Ramsen

Zurück