Hauptmenü

Zellertal

Gerne wird die Region "das i-Tüpfelchen der Deutschen Weinstraße" genannt. Zur Weinbaugemeinde Zellertal gehören die Ortsteile Harxheim, Zell und Niefernheim. Wo man sich auch befindet, immer ist ein "Wingert" im Blick. In der Gemarkung der Gemeinde werden rd. 140 ha Wein angebaut.

Schöne, sehenswerte Ortskerne laden zu Rundgängen und Besichtigung ihrer Kirchen ein. Die Weingüter mit ihren Hof- oder Parkanlagen bieten Weinproben und vielfältige Veranstaltungen an. Der Zellertalweg bietet grandiose Blicke auf das Land zwischen Donnersberg und Rhein sowie pralle Natur. Der Rundwanderweg umfasst insgesamt eine Länge von 45 km. Natürlich kann der Weg auch in verschiedenen Etappen, also mit Querverbindungen erwandert werden.  Auch der Jakobus-Pilgerweg führt durch Zellertal. Veranstaltungen und Feste laden zum Besuch ein. Vielfälgite Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Angebote sind das Weinbau- und Heimatmuseum Zell, das Ehrenmal, Wander- und Radwege, Golsen-Park, Kneipp-Anlage Zell, Kultur im Weingut oder der Kunst- und Weinmarkt "Zauberhaftes Zellertal".

Weitere Informationen:
Ortsgemeinde Zellertal

Zurück