Hauptmenü

”Zauberhaftes Wochenende im Zellertal” vom 28. bis 30. Juni mit buntem Programm, Kunst und Wein

Unter dem Slogan ”Zauberhaftes Zellertal” präsentiert sich die Gemeinde Zellertal/Ortsteil Zell am 28., 29., und 30. Juni 2019.
 
Am Freitag, den 28. Juni geht es los. Im Weingut Krauß - Golsen Parkt - gastiert ab 19.00 Uhr die Kolpingfamilie Zell mit einem Auftaktkonzert zum Zauberhaften Zellertal mit dem Motto: „Ein Orchester stellt seine Musiker vor“. Um 21.00 Uhr kommt die Band „Magic“ zum Einsatz.
Frontman Mario präsentiert mit seinem Bandteam Stimmungshits der letzten 40 Jahre. Der Abend wird mit Zellertaler Spezialitäten aus Küche und Weinkeller umrahmt. In den Pausen ist auch die Schoppenkicker-BAR geöffnet.
Am Samstag, 29. Juni ab 18.00 Uhr präsentieren bereits einige Aussteller ihre Waren und führen ihr Handwerk vor. Im Einkehrgarten des Hotel Kollektur werden Sie mit fruchtigen Sommerschorlen und Z-Secco verwöhnt, dazu gibt es deftiges aus der Hofküche, z.B. Rosmarinschinken vom Stück, belegte Ciabatta und Blechkuchen. Das Weingut Krauß lädt ein zur Sommernacht mit musikalischer Unterhaltung der Tanz- und Partyband „TIMELESS“, dazu werden erlesene Weine und kulinarische Köstlichkeiten angeboten. In der Wine Lounge im Weingut Schwedhelm, auf Zellertals höchster Dachterrasse, können die Gäste leckere Weine, feine Speisen und entspannte Musik genießen. Das Weingut Römer öffnet am Samstag seinen Hof und lädt zum Kosten seiner Gutsweine ein, kulinarisch unterstütz vom Partyservice „der Fleischerimbiss“ aus Bubenheim. Live-Musik-Entertainer Marc Noppenberger aus Harxheim präsentiert sein breites internationales Programm an diesem Abend.

Am Sonntag, 30. Juni ist neben den örtlichen Weingütern auch der gesamte Dorfkern ins Festgeschehen einbezogen. Der Tag startet mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr im Weingut Krauß. Ab 11.00 Uhr können sich die Besucher von Gaumenfreuden passend zum Zellertaler Wein verwöhnen lassen. Außerdem erwartet die Gäste ein buntes Programm mit Musik, Kunsthandwerk, Kinderprogramm und vielem mehr.

Bereits ab 10.30 Uhr präsentieren Künstler und Kunsthandwerker an über 30 Ständen ihre Werke und geben den Besuchern auch Gelegenheit, ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Das Angebot reicht von Malerei über Keramik, Holz- und Flechtarbeiten, Schmuck und Genähtes, Teddybären und Puppenkleidern bis hin zur Bildhauerei.

Hilde Klein und Jürgen Bergold sorgen mit ihrer Drehorgel für die musikalische Unterhaltung in der Zeller Hauptstraße. Die Kolpingkapelle eröffnet den Tag ab 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen im Kolpinghof, zum Mittagessen wird Hausgemachtes aus der Wurst- und Kartoffelküche angeboten. Das Weingut Wick öffnet das WeinWohnZimmer zum Kosten und Plaudern mit dem Winzer. Mit auf dem Hof sind die TSG Fußball und die Kochenden Männer Zellertal zu Gast, die für die Bewirtung sorgen. Auch Evas Café im Citroen kommt mit Kaffeespezialitäten und Maccarons und präsentiert sich ebenso im Weingut Wick. Familie Kiefer, Hotel Kollektur, lädt zum Sonntag’s Live Matinee ein, ab 12.00 Uhr mit den „The Rosevally Sisters“- Gesangstrio der 30er und 40er Jahre. Weingut Römer verköstigt Sie mit Unterstützung vom Partyservice „der Fleischerimbiss“/Metzgerei Ludwig mit diversen Gerichten, am Nachmittag gibt es hier Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Köstlichkeiten aus dem Steinbackofen mit Verkostung der Weinspezialitäten vom Weingut Krauss gibt es im idyllischen Park, der zum gemütlichen Beisammensein einlädt.

Ab 14.00 Uhr findet hier eine Aufführung der KITA Zellertal statt, die Einnahmen beim Ausschank des Zellertal-Secco und Traubensaft-Secco gehen als Spende an die Kita Zellertal.

Im Heimatverein bewirtet Sie TSG Tischtennis mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Weingut Klosterhof, Familie Schwedhelm laden ebenso in den Hof des Heimatvereins ein und präsentieren dort ihre aktuellen Weine.

Zum Kosten der hervorragenden Weine und Sekte aus dem Weinanbaugebiet Zellertal, welches auch gerne das i-Tüpfelchen der Deutschen Weinstraße genannt wird, laden die Winzer herzlich ein. Das Zellertal garantiert an diesem Termin ein ”Zauberhaftes Wochenende”.

Weitere Informationen unter Tel. 06355/2003, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!