Hauptmenü

Mountainbiking Termine

Das Prospekt mit allen Terminen finden Sie hier!

„Wintertour" (ab 18 Jahren)
Termin: Sonntag, 20. Januar 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Göllheim, Jahnstr. 5, Sportheim TuS Göllheim
Länge, Höhenmeter: ca. 34 km bzw. 47 km, ca. 500 Hm bzw. 700 Hm
Tourguide: Klaus Fischer, Uwe Tomm
Anforderung: Technik
Kondition:
Die Geschwindigkeit wird der Gruppe angepasst, die Teilnehmer sollten
dennoch über eine gute Kondition verfügen. Die Fahrtzeit wird ca. 4 bis
5 Stunden betragen. Die Tour führt überwiegend durch den Wald mit
kurzen, knackigen Anstiegen und über gut ausgebaute Waldwege mit
kurzem Straßenanteil bei den Ortsdurchfahrten. Für Verpflegung ist
unterwegs gesorgt. Im Anschluss der Tour bietet sich die Möglichkeit an,
im Sportheim einzukehren.

Stumpfwaldtour"
Termin: Sonntag, 24. März 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Kerzenheim, Mehrzweckhalle, An der Haardt
Länge, Höhenmeter: 24 km bzw. 48 km, 400 Hm bzw. 900 Hm
Tourguide: Stumpfwaldbiker des RV Kerzenheim, vertreten durch Jörg Weidenthaler
Anforderung: Technik /
Kondition: /
Wir vertreiben den Winter mit zwei schönen Touren durch den Stumpfwald.
Im Streckenverlauf wird bei beiden Touren eine Verpflegungsstelle
mit warmen Getränken und kleinen Snacks angefahren. Zum Abschluss
gibt es noch für alle die Lust haben eine Portion Spaghetti Bolognese.
Weitere Informationen unter www.facebook.com/rvkerzenheim

Grubentrails-Tour"
Termin: Sonntag, 31. März 2019
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 45 km, ca. 1150 Hm
Tourguide: Uwe Pfeiffer
Anforderung: Technik
Kondition:
Die richtige Tour für Spezialisten in Sachen Technik und Kondition! Die
Biker entdecken geheime Ecken des südlichen Donnersberges und erkunden
das Gebiet rund um die Bergbauerlebniswelt in Imsbach.

Familientour vom Retzberg zum Kohlschlag"
Termin: Freitag, 26. April 2019
Startzeit: 16.30 Uhr
Treffpunkt: Sippersfeld, Retzbergparkplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 15 km, ca. 30 Hm
Tourguide: Revierförster Dieter Gass, Forstamt Donnersberg
Anforderung: Technik
Kondition:
„Treffpunkt Wald“: Während der gemütlichen Tour für Familien vom
Retzberg zum Kohlschlag informiert Revierförster Dieter Gass über Wald,
Wasser und das Wetter. Außerdem werden die Spuren, die der heiße
Sommer im letzten Jahr hinterlassen hat, gesucht. Kostenfreie Teilnahme.
Anmeldung erforderlich bis Mittwoch, 24. April 2019: Tourismusbüro
Winnweiler, Tel. 06302 602 61 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freie Fahrt nach Ostern"
Termin: Sonntag, 28. April 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Münchweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 45 km, ca. 800 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Runter mit dem Feiertagsspeck! Vorbei an der Hohlsteinhütte und den
Sippersfelder Weihern geht es zum Göllheimer Häuschen. Nach dem
Rosenthaler Hof folgt der idyllisch gelegene Eiswoog und zum Abschluss
ein technisch anspruchsvoller Anstieg.

Kelten-Tour für Einsteiger"
Termin: Sonntag, 28. April 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 30 km, ca. 650 Hm
Tourguide: Michael Beysiegel (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Eine Mischung aus ein wenig Technik und etwas Kondition. Perfekt abgestimmt
auf die Bedürfnisse von MTB-Einsteigern! Von Winnweiler geht es
Richtung Imsbach und von dort weiter nach Falkenstein, wo wir uns eine
wohlverdiente Pause in der Kronbuche gönnen. Danach geht es über
Falkenstein und Imsbach zurück nach Winnweiler.

Sonnige Höhentour"
Termin: Samstag, 4. Mai 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 55 km, ca. 900 Hm
Tourguide: Friedrich Grünewald (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Die Tour führt über die Höhen zwischen Alsenztal und Moscheltal – inkl.
Abstecher zur Moschellandsburg – und bietet faszinierende Ausblicke. Bei
dieser Tour ist das Tragen einer Radbrille Pflicht!

Keine Gnade für die Wade"
Termin: Sonntag, 5. Mai 2019
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 60 km, ca. 1280 Hm
Tourguide: Benjamin Dreilich (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Ausgedehnte Tour zum Saisonstart. Vom Treffpunkt aus geht es über den
Hahnweilerhof rauf auf den Donnersberg. Unten wieder angekommen
geht es weiter zum Schillerhain und zurück nach Dannenfels. Von hier aus
über den Fressplatz zur Kronbuche und wieder zurück zum Startpunkt.

Appeltaler Höhentour"
Termin: Sonntag, 19. Mai 2019
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 65 km, ca. 1300 Hm
Tourguide: Uwe Pfeiffer
Anforderung: Technik
Kondition:
Konditionell sehr anspruchsvoll! Stationen sind z.B. der Hintersteinerhof,
durchs Appelbachtal, hinauf nach Ruppertsecken, vorbei am Schneebergerhof,
Richtung Marienthal und Falkenstein zum Degenbachtal.

Hinkelstein-Tour"
Termin: Sonntag, 16. Juni 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 45 km, ca. 850 Hm
Tourguide: Dirk Kraus (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung Technik:
Kondition:
Die perfekte Verbindung von Donnersberg und Pfälzer Wald! Dabei stehen
knackige Anstiege und steile Abfahrten kombiniert mit dem besonderen
historischen Touch auf dem Hinkelsteinweg im Vordergrund.

Donnersbergblick" Einsteigertour für Kinder und Anfänger zum Reinschnuppern
Termin: Sonntag, 7. Juli 2019
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Kirchheimbolanden, Parkplatz Schillerhain
Länge, Höhenmeter: ca. 10 km, ca.150 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Aussichtsreiche Einsteigertour für Kinder und Anfänger. Vom Schillerhain
oberhalb von Kirchheimbolanden geht es über schöne Pfade zum Drosselfels
und von dort auf Waldwegen zurück zum Ausgangspunkt.

Familientour um den Donnersberg"
Termin: Sonntag, 14. Juli 2019
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Bastenhaus, Parkplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 15 km, ca. 250 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Einmal rund um den Donnersberg geht es bei dieser familienfreundlichen
Tour. Abwechslungsreich verläuft die Strecke vom Bastenhaus durch das
Mordkammertal und hinauf zur Krummkehr. Den Höhenlinien folgend
geht es vorbei am Keltengarten in Steinbach zurück zum Ausgangspunkt.

Sibbe-Hebbel-Dour"
Termin: Sonntag, 21. Juli 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 45 km, ca. 1000 Hm
Tourguide: Dirk Kraus (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Biker mit Kondition gesucht! Kurz gefasst: Von Lohnsfeld geht’s zu den
Leithöfen, weiter zum Kahlheckerhof, Richtung Imsweiler, nach Rockenhausen
und Falkenstein, weiter zur Kronbuche, durch das Spendeltal
nach Steinbach und im Anschluss nach Imsbach.

„Eiswoog-Tour"
Termin: Sonntag, 11. August 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Winnweiler, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 50 km, ca. 1100 Hm
Tourguide: Dirk Kraus (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Über Alsenbrück-Langmeil, Münchweiler, Neuhemsbach und Enkenbach-
Alsenborn geht es auf Umwegen zum Eiswoog. Von dort geht es
entlang der alten Bahnstrecke in Richtung Sippersfelder Weiher, zur
Hohlsteinhütte und dann zurück nach Winnweiler.

„MTB Tour- Unser Wald im Zeichen des Klimawandels“
Termin: Freitag, 23. August 2019
Startzeit: 17.00 Uhr
Treffpunkt: 67729 Sippersfeld, Retzbergparkplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 25 km, ca. 320 Hm
Tourguide: Revierförster Dieter Gass und Franz Kern, Forstamt Donnersberg
Anforderung: Technik
Kondition:  (E-Bikes erlaubt)
„Treffpunkt Wald“: Die Tour mit den beiden Revierförstern führt durch
den Sippersfelder und Göllheimer Wald und beschäftigt sich inhaltlich mit
den Auswirkungen des Klimawandels auf die Forstwirtschaft. Im Vordergrund
steht die gemeinsame Aktivität, weniger die sportliche Herausforderung.
Zum Abschluss gibt es Wildbratwürstchen am Lagerfeuer.
Teilnahme: 7 Euro pro Person (inkl. Abschluss-Imbiss) Anmeldung erforderlich
bis Mittwoch, 21. August 2019: Tourismusbüro Winnweiler,
Tel. 0 63 02 / 6 02 61 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

„Adolf-von-Nassau-Erlebnistour"
Termin: Samstag, 24. August 2019
Startzeit: 09.30 Uhr
Treffpunkt: Göllheim, Hotel Restaurant Goldenes Ross, Steigstr. 2
Länge, Höhenmeter: ca. 35 km bzw. 67 km, ca. 500 Hm bzw. 1200 Hm
Tourguide: Klaus Fischer, Uwe Tomm
Anforderung: Technik /
Kondition: /
Gestartet wird in zwei Gruppen, da neben der etablierten Streckenführung
zusätzliche eine erweiterte Strecke angeboten wird, um auch den ambitionierteren
Mountainbikern eine interessante Herausforderung bieten zu
können. Die Geschwindigkeit wird der jeweiligen Gruppe angepasst. Insbesondere
sollten die Teilnehmer der großen Runde über eine gute Kondition
verfügen. Die Tour führt überwiegend mit kurzen knackigen Anstiegen
über gut ausgebaute Waldwege durch den Göllheimer Wald und den
Stumpfwald. Die Fahrtzeit wird inkl. der zwei bzw. drei Verpflegungspausen
ca. 4 bis 6 Stunden betragen. Für Verpflegung ist unterwegs gesorgt.
Im Anschluss der Tour bietet sich die Möglichkeit an, im Hotel & Restaurant
„Goldenes Ross“ einzukehren.

„Der doppelte Donnersberg"
Termin: Sonntag, 25. August 2019
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Steinbach, Sportplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 50 km, ca.1200 Hm
Tourguide: Andreas Faul (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Wie der Name schon erahnen lässt, geht es hier konditionell und fahrtechnisch
sehr anspruchsvoll zu. Ab Steinbach geht es zum Ludwigsturm
auf dem Donnersberg, weiter in Richtung Kirchheimbolanden und zurück
über das Bastenhaus wieder zum höchsten Berg der Pfalz.

„E-MTB Genießertour mit Hütteneinkehr“
Termin: Sonntag, 25. August 2019
Startzeit: 09.00 Uhr
Treffpunkt: Steinbach, Sportplatz
Länge, Höhenmeter: ca. 40 km, ca. 850 Hm
Tourguide: Hartmut Kaschig
Anforderungen: Technik
Kondition:
Eine leichte E-MTB Tour entlang des südlichen Donnersberg mit schönen
Aussichten und doppelter Hüttenrast. Gefahren wird mit moderatem
Tempo auf gut fahrbaren Wegen. Wir genießen die sanfte Unterstützung
des Motors, denn die Tour soll vor allem Spass machen. 

„Herbstliche Trailrunde zum Donnersberg"
Termin: Sonntag, 15. September 2019
Startzeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 42 km, ca. 1000 Hm
Tourguide: Friedrich Grünewald (ADFC Mountainbike Guide)
Anforderung: Technik
Kondition:
Wir genießen den Herbst. Stationen sind zum Beispiel die atemberaubenden
Steilwände des alten Lenzschen Steinbruchs, die sagenumwobene
Burg Falkenstein und natürlich der imposante Donnersberg. Bei
dieser Tour ist das Tragen einer Radbrille Pflicht!

„E-MTB Tour- Die Anspruchsvolle“
Termin: Sonntag, 22. September 2019
Startzeit: 08.30 Uhr
Treffpunkt: „Das Radhaus“ in K‘bolanden, Neumayerstr. 35
Länge, Höhenmeter: ca. 70 km, ca. 2000 Hm
Tourguide: Hartmut Kaschig
Anforderungen: Technik
Kondition:
Die E-MTB Tour für ambitionierte Biker, bei der Fahrer und Akku gefordert
werden. Wenn bergauf fahren so richtig Spass macht, ist das E-MTB
in seinem Element. Die knackigen Anstiege kosten Strom und machen
eine Nachladung unterwegs mit Hütteneinkehr notwendig. Wenn 2000
Höhenmeter zu bewältigen sind, wissen auch die Oberschenkel, dass
E-Bike fahren anstrengend sein kann.

„Biken im goldenen Oktober"
Termin: Sonntag, 20. Oktober 2019
Startzeit: 08.30 Uhr
Treffpunkt: Rockenhausen, Bahnhof
Länge, Höhenmeter: ca. 65 km, ca. 1450 Hm
Tourguide: Uwe Pfeiffer
Anforderung: Technik
Kondition:
Sporterlebnis in zauberhafter Herbstkulisse! Wir fahren zunächst mit der
Bahn nach Bad Münster am Stein. Weiter geht‘s durch die rheinhessische
Schweiz nach Orbis und von dort hinauf zum Gipfel des Donnersbergs.
Der Rückweg führt über Steinbach nach Münchweiler. Bei dieser Tour sind
neben der Teilnahmegebühr noch 7,50 € für die Zugfahrt einzuplanen.

 

Ermitteln Sie die benötigte Fahrtechnik und Kondition mit der Sterne-Kategorisierung:

familienfreundliche Einsteiger-Tour
ausgedehnte Einsteiger-Tour
sportliche Tour für konditionsstarke Fahrer
konditionell anspruchsvoll mit technischen Passagen
konditionell und fahrtechnisch sehr anspruchsvoll

 

Zurück