Hauptmenü

Ortsführung in Göllheim

GoellhTor1Beim Spazieren in den Straßen von Göllheim begegnen die Besucher dem Nachtwächter mit Hund, eine der drei Symbolfiguren, die an das frühere Gemeindeleben erinnern. Das Kerzenheimer Tor, 1776 erbaut, und das Dreisener Tor können heutzutage durchschritten werden, ohne dafür Wegegeld zu entrichten.

Informationen und Anmeldung:
Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim
Tel. 06351-490-918

Zurück