Hauptmenü

Geführte Wanderungen vom 29.04.-01.05.

In der Donnersberg-Region bieten Wanderscouts und die Pfälzerwaldvereine regelmäßig geführte Wanderungen an.

Marathonwanderung am Samstag, 29. April 2017
Für alle sportlichen und ambitionierten Ausdauer-Wander heißt es am 29. April, früh aufstehen und die Stiefel für die Marathonwanderung schnüren.
Treffpunkt: 7.00 Uhr, Ramsen, Marktplatz (Ecke Bahnhofstraße/Mühlstraße),
Streckenlänge: ca. 42 km, Gehzeit: ca. 11 Std.
Wanderführer: PWV Ramsen, Rucksackverpflegung

Von Marienthal über den gebrannten Berg zum Königstuhl am Samstag, 29. April 2017
Anspruchsvolle und zeitweise anstrengende Wanderung, mit wechselnden Ausblicken zum Pfälzer Wald, Nordpfälzer Bergland, Hunsrück und Taunus.
Marienthal – oberes Mordkammertal – gebrannter Berg (Rehbocksfelsen) – Stein 3 – Königstuhl – Ringwall – Eschdelle – Bastenhaus – Marienthal
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Marienthal, Parkplatz an der Blockhütte
Streckenlänge: ca. 13 km, Gehzeit: 3,5-4 Std.
Rucksackverpflegung
Wanderführer: Helmut Seib (Tel. 06302-2038)
Knöchelfeste Wanderschuhe erforderlich
Preis: 2,50 €

"Das Zellertal entdecken" am Samstag, 29. April 2017
Die schöne Wanderung führt durch die Weinberge von Niefernheim, Niefernheimer Löcher über Wachenheim und Mölsheim zum Kriegerdenkmal und Schneggewingert zurück nach Niefernheim.
Treffpunkt: 15.00 Uhr, Niefernheim, Dorfplatz
Streckenlänge: 6-7 km, Dauer: ca. 3 Std.
Wanderführerin: Heidi Zies (Tel. 0174-4258370)
Teilnahmegebühr: 5 € incl. 1 Glas Wein

„Der i-Punkt der Deutschen Weinstraße" am Samstag und Sonntag, 29./30. April 2017
Am 28. und 29. April stehen zwei Weinwanderungen auf dem Programm. Die Wanderer entdecken am Samstag den pfälzischen und am Sonntag den rheinhessischen Teil des Zellertals. Entlang des Weges werden jeweils fünf Weine verkostet.
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Zellertal, Zeller Ehrenmal (Denkmal)
Gehzeit: 2-2,5 Std.
Wanderführerinnen: Cornelia und Inga Storck
Preis: 10 € pro Person
Anmeldung erforderlich unter Tel. 06355-1276 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich

"Die Grenze zwischen Rheinhessen und der Pfalz" am Sonntag, 30. April 2017
Niefernheim-Dorfplatz, durch die Weinberge am Grenzstein vorbei, Mölsheim, Weinrast, Wachenheim, Niefernheimer Löcher, Dorfplatz Niefernheim
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Niefernheim, Dorfplatz
Streckenlänge: 8 km, Dauer: ca. 3 Std.
Wanderführerin: Heidi Zies (Tel. 0174-4258370)
Teilnahmegebühr: 5 € incl. 1 Glas Wein

Abendwanderung rund um Winnweiler am Sonntag, 30. April 2017
An diesem Abend wird in den Mai gewandert, was allerdings nicht zu wörtlich zu nehmen ist. Anschließend lädt der Pfälzerwaldverein Winnweiler zur Maifeier in der Igelborner Hütte ein.
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Winnweiler, Igelborner Hütte
Streckenlänge: 6 km
Wanderführer: Hartmut Vogel (PWV Winnweiler)

Erlebniswanderung „Von Burgherren, Nonnen und Seidenspinnern" am 1. Mai 2017
Die Gegend um Rosenthal ist sehr geschichtsträchtig und in vielerlei Hinsicht abwechslungsreich. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen erlebt hier einen Landschaftswechsel, was viele freie Ausblicke mit sich bringt. Bei dieser Wanderung erfahren die Teilnehmer Interessantes und Überraschendes zu den Besonderheiten dieser Gegend.
Eine Einkehr ist nach der Tour möglich. Mitbringen von Hunden auf Anfrage.
Treffpunkt: 11:00 Uhr, Göllheim, Göllheimer Häuschen
Streckenlänge ca. 17 km
Wanderführer: Volker Schledorn
Kosten: 12,00 € pro Person, für Inhaber der Rheinpfalz-Card: 9,00 €
Anmeldung bis 29.04.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0173-9525200